Das Unternehmen

Das Unternehmen

Die Geschichte des heutigen Druckzentrums Laufen begann mit der Produktion einer Zeitung für die Region im Jahr 1872. Nachher wurde aus der Einzelfirma eine Genossenschaft mit mehreren Hundert Genossenschaftern.

In den 90er Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts richtete sich die Firma neu aus. Nach der Aufgabe des Zeitungsverlags und der Umwandlung der Genossenschaft in eine Aktiengesellschaft, konzentrierte sich das Unternehmen seit 1997 auf Druck-Dienstleistungen.

Mit der Inbetriebnahme der ersten Schwarz/Weiss Digitaldruckanlage war die Druckzentrum Laufen AG schon 1998 ein Pionierbetrieb in der Schweiz. Seit dem Jahr 2004 hat das Unternehmen die Kompetenz und die technischen Einrichtungen im digitalen Farbdruck konsequent weiter ausgebaut und bietet heute eine breite Palette von Produktionsmöglichkeiten und Dienstleistungen an.

Seit dem 20. März 2014 ist das Druckzentrum Laufen ein Tochterunternehmen der Druckerei Bloch AG aus Arlesheim. Damit ist sichergestellt, dass die erfolgreiche Geschichte des Druckzentrums Laufen ihre Fortsetzung findet.